Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Verschoben nach 2021: Johannes Brahms “Ein deutsches Requiem”

15. November 2020, 17:00 - 18:30

Leider müssen wir aufgrund der aktuellen Situation unser Vorhaben in das Jahr 2021 verschieben. Mehr Informationen werden folgen.

Das gewaltige “Deutsche Requiem” von Johannes Brahms quillt über vor Trost, Zuversicht, Hoffnung und Liebe. Gemeinsam mit dem Akademischen Orchester der Uni Halle und erlesenen Solisten werden wir das vielleicht ergreifendste Werk seiner Gattung aufführen. Ein Werk, das perfekt in unsere Zeit passt: Blick nach vorn, mutige Ideen und Visionen wagen, Angst und Finsternis überwinden. Es thematisiert die tiefgehendsten emotionalen Zustände des Menschen und lässt sie als Sehnsüchte aufleuchten.

Details

Datum:
15. November 2020
Zeit:
17:00 - 18:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstalter

Collegium Vocale – Studierendenchor der FSU Jena
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Stadtkirche St. Michael
Kirchplatz 1
Jena, 07743 Deutschland
Google Karte anzeigen